2 Gedanken zu „notiert: Fahrradtour richtig

  1. Ja, dazu fällt einem wirklich nicht mehr fiel ein, außer dass man auch gern so viel Zeit hätte, um solche Touren zu unternehmen …

    Aber wo zieht es Dich denn hin?

  2. Ja, sowas in der Art dachte ich mir in meinem ersten Semester als ich in der Einführungsvorlesung der Vorderasiaten etwas über Alfred Rust erfuhr. In der Wikipedia steht dazu:
    „Zum besseren Verständnis der Ursprünge mitteleuropäischer paläolithischer Steinwerkzeuge reiste der Archäologiestudent Alfred Rust 1930 mit dem Fahrrad von Hamburg über den Balkan und die Türkei in den Vorderen Orient. Dort entdeckte er mit den Höhlen von Jabrud einen der wichtigen paläolithischen Fundplätze des Vorderen Orients.“
    Mein erster Gedanke war „Hat der n Schaden?“, der zweite war „boah, cool, will ich auch machen!“ 🙂
    Naja, der Himalaya is dann wohl doch ne Ecke zu hoch, frag mich ja wie man dort wirklich fahren kann, die Hälfte der Zeit wird man wohl schieben müssen, oder? Aber wenigstens kann man dann die zweite Hälfte die Berge hinunterfahren und wahrscheinlich braucht man nicht mehr treten bis man kurz vor Sri Lanka ist!
    Was es doch für Leute auf der Welt gibt, ist immer wieder überraschend!
    Lg, Snorf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.