Vorbeigeschneit: ein Artikel über Fans

Mir hat jemand einen sehr coolen Artikel über Fans  (und gendergender)verlinkt, den will ich an dieser Stelle mal einstellen. Nur soviel erstmal:

When women act according to stereotype, their behaviors get dismissed as feminine; when they act against stereotype, their behaviors get dismissed as aberrant or getreinscribed negatively as feminine nevertheless. In the case of overt sexual expression, for example, male desire for female stars is accepted as healthy virile sexuality, whereas female desire often gets redefined as overinvested and hysterical—a term that in its etymology, of course, already shows its genderedness.

und so weiter und so fort.

 

 

Ein Gedanke zu „Vorbeigeschneit: ein Artikel über Fans

  1. ok, aber when men act feminine(ly???), dann geht’s doch erst richtig los. Insofern haben wir ja noch Glück…
    (Seit einer Stunde hier und die Laborsoftware geht nicht, booooring!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.