Mind Palace anschaulich

In einem der Artikel dieses Jahres habe ich mich ja mit Lernstrategien und Kreativität beschäftigt. Keine schlechte Idee, dachte ich, denn was ist besser, als in weniger Zeit mehr zu lernen? Aber aus den Videos bei Coursera wie auch aus Büchern wie Mind hacks ist zwar die Theorie ganz gut ableitbar, jedoch nicht, wie man es praktisch wirklich umsetzen kann. So fängt man zwar mit viel Enthusiasmus an, scheitert aber schon an der ersten Hürde und fühlt sich wieder auf Punkt 0 zurückgeworfen.

Jetzt bin ich zumindest einmal über einen TED-Talk gestolptert, der das etwas anschaulicher beschreibt und mit dem Publikum zusammen ein paar Assoziationsketten baut.Und interessanterweise (ich schreibe diesen Eintrag einen Tag nach Anschauen des Videos): Die Assoziationen funktionieren immernoch. Hier also zum anfangen und Strategiegeben: Mind palace anschaulich, vorgestellt vom schwedischen Gedächtnismaster Idriz Zogaj.

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.